Montag, 13. Oktober 2008

Pixie...

Wollig, herbstlich, weich, warm und zipfelig - mein neuer Schal ist fertig!
Gestrickt wurde er mit einem Nadelpaar Nr.5 und weicher Flammwolle. Das Farbspiel und die Zipfelenden erinnern mich an Waldkobolde, daher wurde der Schal "Pixie" getauft.
Orientiert habe ich mich an einer Anleitung von Drops-Design.

Durch seine ungewöhnliche Form ist der Schal sehr vielseitig tragbar...

...als extrakuscheliger Schal...



...als wärmendes Schultertuch...



...oder als dekorative Stola...



...

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Der Schal für kalte Tage...

frier’ nicht zu viel ;-))

LG H.A.S.I.

Anonym hat gesagt…

Wow. Der ist ja wirklich hübsch - und echt sehr vielseitig. Klasse!!
LG, Isis