Samstag, 10. Januar 2009

A bed of ferns...

153 Verzopfungen später...

...ist mein "Irish hiking scarf" endlich fertig geworden!



Gestrickt habe ich den Schal aus ganzen vier Knäuel einer wunderbaren Alpaka-Schurwoll-Mischung (50%/50%) in einem herrlichen Farngrün.
Daher auch der Name "A bed of ferns". ;-)
Die Wolle ließ sich traumhaft verstricken - durch den Alpaca-Anteil ist sie weich, schimmert sanft und glitt beim Stricken nur so durch die Finger.
Das Strickmuster war sehr leicht zu merken und hat Spaß gemacht - obgleich ich zugeben muß, gegen Ende etwas getrödelt zu haben, da der immer wiederkehrende Mustersatz auf Dauer schon ein wenig langweilig wurde... ;-)



Verwendet wurde ein Nadelpaar Nr.4.
Der Schal ist ca. 1,87 Meter lang und mit seiner stolzen Länge genau richtig zum Einmummeln an den derzeitigen kalten Wintertagen.

1 Kommentar:

Isis hat gesagt…

Toll geworden. Und sogar mit Muster! Hut ab! Bin schon seeehr gespannt auf deine weiteren Werke. :)