Sonntag, 5. April 2009

Baileys und Schokolade...

Diese Wunschanfertigung zum Thema "Baileys und Schokolade" wird sich bald zu Cherryblossom auf den Weg machen. :-)



Für den Schokopart habe ich wunderbar weiches und feines Alpaca in einem warmen Dunkelbraun verwendet - für den Effekt fließender Schokolade wurde es mit kleinen Unregelmäßigkeiten versponnen.
Das Ganze wurde dann dann mit einer edlen handkardierten Mischung aus goldglänzender Sojaseide und feinem haselnußbraunen Alpaca (schon bekannt aus "creme noisette") gezwirnt.



Herausgekommen ist ein üppiges, weiches Garn mit 142 Gramm Gewicht und
einer Lauflänge von ca. 160 Metern.

Kommentare:

aricia hat gesagt…

Mal wieder ein toll aussehendes Garn von dir. Auf dem erstne Bild dachte ich noch "oh, süüüüß, ein Igel".

Cherryblossom hat gesagt…

Ich LIEBE diese Wolle einfach... *schmacht*

...die will ich endlich in die Finger kriegen!!! :D